Brustultraschall

Brustultraschall

Der Ultraschall der Brust ist ein bildgebendes Verfahren ohne Strahlenbelastung. Bei dieser Untersuchung können auch kleine Befunde im Brustdrüsengewebe entdeckt werden, die bei einer Tastuntersuchung nicht zu erkennen sind.

Ultraschall der Brust ist bei Frauen jeder Altersgruppe zu empfehlen – besonders jedoch bei Patientinnen mit sehr dichtem Drüsengewebe oder mit besonders großen Brüsten. 

Selbstverständlich führen wir den Ultraschall der Brust als Kassenleistung durch, wenn in Ihrer Krankheitsvorgeschichte kontrollbedürftige Befunde wie z.B. Brustkrebs vorliegen.